Ein Dach über dem Sattel: Neue Abstellanlagen an den drei Hochschulstandorten

Fahrrad fahren oder nicht? Diese tägliche Entscheidung hängt nicht nur vom Straßenbelag oder der guten Anbindung ab, sondern auch von der Parkmöglichkeit am Zielort. An den Hochschulstandorten Werderstraße, Flughafenallee und am Neustadtswall hat die Situation sich jetzt noch einmal verbessert. Jüngst geschaffene Abstellanlagen sorgen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Studierenden und Besucherinnen und Besuchern ab sofort für ein gutes Gefühl beim Verlassen des Zweirads. Die neuen Parkmöglichkeiten im Quartier versprechen mit den durchsichtigen Wänden der Anlagen und Lichtquellen in der Nähe zum einen mehr Sicherheit. Zum anderen werden die Fahrräder durch die Überdachung zusätzlich vor dem Bremer Wetter geschützt, so dass nasse Sättel und Griffe bald der Vergangenheit angehören.